Eisbären, Eisberge, Eskimos – lesen, mitmachen, staunen

kampf9783522181501_rgb72dpi

Lesung/Workshop – Eisbären, Eisberge, Eskimos

Nanuk und Noodles machen sich nachts aus dem Staub: Sie wollen den Eisbären jagen. Leicht gesagt, schwer getan – vor allem, wenn einem die Schlittenhunde einen Strich durch die Rechnung machen. Aber manchmal kommt Hilfe von unerwarteter Seite. In der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit den Lebensbedingungen der Inuit am nördlichen Polarkreis, Eisbären, Schlittenhunden, den Folgen des Klimawandels für die Mensch und Natur rund um den Nordpol.
Basis sind die Bände Kampf im ewigen Eis und Wettlauf im ewigen Eis und Verschollen im ewigen Eis aus der speziell für lesefaule Jungs entwickelten „Codewort-Risiko“-Reihe des Thienemann-Verlags.

TM_Reifenberg_CodeRisiko_WettlaufEis.qxd:F1_96Seiten

Mehr Informationen zur Reihe: www.thienemann.de/codewortrisiko.

Altersgruppe:
3./4. Klasse
Dauer:
2  Schulstunden
mit:
Aktions- und Spielelemente, Film- & Audioeinspielungen, Lesung, Gespräch, Autogramme
Teilnehmerzahl:
50
techn. Hilfsmittel:
DVD-Player, TV-Gerät
Kosten:
300  € ,
zzgl. Reisekosten, ggf. Übernachtung & 19 % MwSt.

(Bei Lesereisen und mehreren Veranstaltungen an einem Tag oder in einer Woche reduzieren sich die Honorarkosten.)

Advertisements