Buchtipps für Jungen im sommerlichen Eselsohr

Wenn der Vater mit dem Sohne in die Ferien fährt, kommt alles raus, was er nicht kann – der Vater, nicht der Sohn! Im Zweifelsfall hängt es dann an der Mutter, für zwei bis drei Wochen das Familienwetter irgendwie im Hochdruckbereich zu halten, mit möglichst viel Hoch und wenig Druck.
Diese Bücher könnten helfen, weil viel verschwunden wird darin. Das ist das, was sich die Mütter in den drei Wochen oft wünschen. Sie sprechen es natürlich nicht aus. Schlaue Mütter!
Meine Buchtipps für Jungen im Eselsohr-Heft Juli 2015 hier zum Download. Wie immer gilt: Das Heft ist randvoll mit Beiträgen und Rezensionen rund ums Kinder- und Jugendbuch, es lohnt sich ein Abo.

Cover Buchtipps Eselsohr Juli 2015

4 Bücher für 4 Jungs: Tipps von Heiko Wolz

Heiko Wolz hat mit seinen Superhelden selbst einen waschechten Jungen-Titel hingelegt. Und er weiß, was Geschichten brauchen: Gefühle, Prickel, einen Schuss Tragik und manchmal auch einen Pfirsich. Nein, einen Riesenpfirsisch. Mindestens. 

„James und der Riesenpfirsich“ von Roald Dahl (ab 8)

Im Grunde sollte jedes Kind alle Bücher von Dahl lesen. Warum? Sie sind einfach zu schön, um nicht gelesen zu werden! „James und der Riesenpfirsich“ zählt neben „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Matilda“ und „Danny oder die Fasanenjagd“ zu Dahls bekanntesten Werken. Und beginnt typisch für ihn: „Bis zu seinem vierten Lebensjahr war Henry James Trotter ein glücklicher Junge. … Doch eines Tages fuhren James’ Eltern zum Einkaufen nach London, und dort passierte etwas Schreckliches. Sie wurden beide von einem riesengroßen zornigen Rhinozeros aufgefressen, das aus dem Londoner Zoo entwichen war, und das bei hellichtem Tag und mitten auf einer belebten Straße. Wie man sich denken kann, war das wirklich ein unerfreuliches Ende für so nette Eltern.“ Seitdem muss James bei seinen Tanten Schwamm und Zinke leben. Die Hölle! Aber James findet einen magischen Riesenpfirsich. In dem leben seltsame Geschöpfe. Mit ihnen stürzt James sich in ein phantastisches Abenteuer. Wunderbar schräg, spannend und humorvoll – eben rundum Roald Dahl.

rororo rotfuchs, 160 Seiten, ISBN 978-3-499-21183-6, 6,99 Euro Weiterlesen