Veranstaltungen & Kontakt

Die Kosten für das Lesen erleben!-Programm liegen für den Veranstalter je nach Gestaltung der Lese-Events zwischen 300 und 700 Euro, zzgl. MwSt. und Reisekosten*. Bei Lesereisen mit mehreren Veranstaltungen am Tag oder innerhalb einer Woche reduzieren sich die Honorarkosten.

Das Basisangebot umfasst eine Lesung mit Gespräch, kleinen Aktionseinheiten und Lese- oder Hörbuch-Tipps. Ich lese dabei nicht nur aus meinen eigenen Büchern, sondern wähle jeweils zum Ort und Anlass passende Texte aus allen Bereichen aus. Fußball-Reihe, Abenteuer-Klassiker, Fantasy usw.

Je nach den individuellen Anforderungen und Wünschen der Bibliothek, Schule oder Jugendeinrichtung lässt sich das Programm zeitlich und inhaltlich bis auf Projekttage oder -wochen und Lesenächte ausbauen. Mehrere Veranstaltungen an einem Tag und Ort werden zu reduziertem Honorar angeboten.

Wenden Sie sich per Email an mich, wenn möglich schon mit der Angabe eines Wunschtermins. Ich melde mich dann umgehend, wir klären die inhaltlichen und organisatorischen Details und ich unterbreite Ihnen ein individuelles Angebot. Meine Email-Adresse lautet: reifenberg[at]lesefoerderung-fuer-jungen.de (bitte [at] durch @ ersetzen)

Bitte geben Sie mir vorab in Ihrer Email (wenn möglich) folgende Informationen :

  • Art der Einrichtung (Bibliothek, Schule, etc.)
  • bei Schulen: Welche Schulform?
  • Alter der Teilnehmer
  • voraussichtliche Gruppenstärke
  • Planen Sie eine Einzelveranstaltung oder soll es eine Veranstaltung im Rahmen einer Projektwoche o.ä. sein? Wenn ja, mit welchem Themenschwerpunkt?
  • Sollen ggf. an einem Tag zwei Veranstaltungen (z.B. mit unterschiedlichen Alters-/Klassenstufen) stattfinden?
  • Gibt es im Veranstaltungsraum Zugang zu einem Computer und zum Internet?
  • Besteht die Möglichkeit, die Veranstaltungen z.B. im Unterricht vor- und nachzubereiten?

*[Reise-/Übernachtungskosten werden nach Aufwand berechnet. Bahnfahrt 1. Klasse mit Bahncard 50 bei Strecken ab 2 Stunden, PKW nach Tarifen von Cambio-Carsharing. Sollten Sachmittel notwendig sein, trägt diese nach vorheriger Absprache der Veranstalter. Bei Stornierungen durch den Veranstalter bis sechs Wochen vor dem Termin wird ein Ausfallhonorar von 50 % der geplanten Veranstaltungen berechnet, danach 75 %.]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s